Herbststurm

Wenn ich heute um mich schaue, Dann erblick’ ich voll Erstaunen Wilde Farben, sanfte, rauhe, Wirbelnd durch die Lüfte raunen.

Und da, hinter hohen Hügeln Seh’ ich Wolken Schatten tragen. Werden sie den Sturm besiegeln Und uns in die Häuser jagen?

Und schon zucken Blitze, helle, Donnerschläge wütend grollen, Renn’ nach Hause blitzeschnelle, Eh’ mich Schatten überrollen.

https://www.posterlounge.de/herbststurm-amagansett-li-1901-pr527704.html

#Lyrik

Empfohlene Beiträge
Neueste Einträge
Archiv
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square